Releasemonat für das Remake von System Shock

Erfreuliche Neuigkeiten

Für alle. die auf das Remake von "System Shock" warten, beginnt das Jahr mit einer guten Nachricht. Entwickler Nightdive Studios hat nun nämlich den Releasemonat verkündet und der ist gar nicht so furchtbar weit entfernt.

Screenshot

So wird das Remake von "System Shock" bereits irgendwann im März erscheinen. Die freudige Nachricht ist der Kickstarter-Website des Projekts zu entnehmen.

ÜBER SYSTEM SHOCK

"System Shock" ist das vollständige Remake des Klassikers von 1994. Das genredefinierende Gameplay wurde von Grund auf neu entwickelt. Mit aktueller HD-Grafik, moderner Steuerung, aktualisiertem Interface und neuer Musik sowie Soundeffekten erstrahlt das Spiel nun im 21. Jahrhundert in frischer und zeitgemässer Pracht ohne die Atmosphäre des Original zu verlieren.

SIE HAT EIN BEWUSSTSEIN ENTWICKELT UND IST SICH DEINER ANWESENHEIT BEWUSST

Sie ist SHODAN. Die durchgedrehte KI hat die Kontrolle über die gigantische „Citadel“-Raumstation übernommen und dabei die Crew in seelenlose Cyborgs und Mutanten verwandelt. Ihr nächstes Ziel? Die Erde! Erkunde die übernommene Station und kämpfe dir deinen Weg frei, um in den Tiefen des Alls den Untergang der Menschheit zu verhindern!

FEATURES

  • Kämpfe bis zum Tod in den Tiefen des Alls
  • Stelle dich den Horden einer verrückt gewordenen KI
  • Verbessere deine Fähigkeiten, um deinen Gegnern gewachsen zu sein
  • Erlebe die nicht-lineare Geschichte nach deinen Vorlieben
  • Begib dich in den Cyberspace und öffne alternative Wege
  • Innovativer Artstyle mit einer einmaligen Kombination aus Retro- und Future-Designs in moderner Grafiktechnologie
  • "System Shock" wird dich in seinen Bann ziehen: Schiesse, prügle, krieche, klettere, springe und puzzle dich durch die Eingeweide der Raumstation.

Das Remake von "System Shock" erscheint für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X und den PC.

sebastian.essner News