Summoners War: Chronicles - Neuer Cinematic Trailer

Veröffentlichung des Spiels rückt einen Schritt näher

Com2uS hat einen neuen Cinematic Trailer für das anstehende MMORPG "Summmoners War: Chronicles" veröffentlicht, mit dem der koreanische Publisher der Veröffentlichung des Spiels einen Schritt näher rückt.

"Summoners War: Chronicles" ist ein neues MMORPG, das sich derzeit in Entwicklung befindet und auf dem "Summoners War"-Universum basiert. In der Rolle als Beschwörer macht ihr euch das bekannte Monstersystem zunutze, das für das neue Genre optimiert wurde.

Schon im Finale des globalen E-Sport-Turniers Summoners War World Arena Championship 2021 am 13. November überraschte Com2uS mit einem neuen Cinematic-Trailer für das anstehende Spiel. Das neu enthüllte Video zeigt drei Beschwörer: Orbia, Kina und Cleaf sowie verschiedene Monster aus der "Summoners War"-Welt, die in einer fesselnden Geschichte aufeinandertreffen. Das Video gibt einen Einblick in die spannenden Kampfszenen und die Geschichte hinter der Freundschaft zwischen Beschwörenden und Monstern im riesigen Universum von "Summoners War".

"Chronicles" erscheint voraussichtlich im ersten Quartal des nächsten Jahres und unterstützt sowohl mobile Plattformen als auch den PC. Ihr verbündet euch mit Monstern und kämpft strategisch um den Sieg. Es wird auch ein Partyspiel verfügbar sein, bei dem man mit Verbündeten in verschiedenen Biomen, wie der Wüste oder dem Frostland, kämpfen und wachsen kann. Andere Features, darunter zum Beispiel Dungeons, stellen euch mit Herausforderungen durch Fallen und Rätseln auf die Probe.

"Chronicles" soll zu einem weltweit führenden P2E-Spiel (Play to Earn) entwickelt werden, das die IP von "Summoners War" aufgreift und mit einer Protokollökonomie harmonisiert, in der die Nutzer das Spielerlebnis durch Blockchain-basierte Gegenstände und Währung teilen können.

Roger News