Ruined King: A League of Legends Story: Der offizielle Launchtrailer

Rollenspiel ist seit gestern erhältlich

Riot Forge kündigte "Ruined King: A League of Legends Story" bereits im November 2020 an, aber abseits einiger Gameplay-Impressionen gab es danach nicht viel von dem rundenbasierten Einzelspieler-RPG zu sehen. Jetzt wurde der Launchtrailer veröffentlicht:

Die Handlung von "Ruined King: A League of Legends Story" findet in zwei Regionen von Runeterra statt: In Bilgewasser, einer lebhaften Hafenstadt, die Heimat von Seemonsterjägern, Dockgangs und Schmugglern aus der gesamten erforschten Welt ist, und auf den Schatteninseln, einem verfluchten Land, umhüllt von dem tödlichen schwarzen Nebel, der alles verdirbt, was mit ihm in Berührung kommt. Um einen gemeinsamen und geheimnisvollen Gegner zu besiegen, müssen die Spieler eine ungewöhnliche Gruppe aus beliebten League of Legends-Champions bilden – Miss Fortune, Illaoi, Braum, Yasuo, Ahri und Pyke.

"Ruined King: A League of Legends Story" ist seit gestern für Nintendo Switch, Xbox One, PS4 und PC via Steam, GOG.com und den Epic Games Store erhältlich. Bald wird es den Titel auch für die PS5 und Xbox Series X|S. geben. Wer bereits für die PS4 und Xbox One erworben hat, kann später ein kostenloses Upgrade für seine vorhandene Version beziehen. Die aktuelle Version ist auch mit der PS5 und Xbox Series X|S kompatibel.

sebastian.essner News