Update 3.3 erscheint heute für Rainbow Six Siege

Changelog veröffentlicht

Bereits heute stellt Ubisoft das umfangreiche Update 3.3 für den Taktik-Shooter "Rainbow Six Siege" ins Netz. Wir nennen euch die Details.

Screenshot

Ubisoft wird das Update 3.3 bereits heute für "Rainbow Six Siege" veröffentlichen. Dabei dürft ihr euch auf zahlreiche Verbesserungen freuen, die auf der offiziellen Seite (in deutscher Sprache) ganz genau erklärt werden. Das ist jedoch der Überblick:

  • Kapkans Gerät kann jetzt auf jeder Höhe platziert werden und ist schwerer zu entdecken
  • Die Reichweite von Mutes Störsender wurde erhöht
  • Änderungen bei den Ansehen-Boosts
  • Neue Bestrafungen für Teamkiller im Ranked Modus

Haupt-Fehlerkorrekturen

Gameplay

  • BEHOBEN – Wenn ein Operator mit einem Schild einen Nahkampfangriff ausführt, während der Gegner durch einen Nahkampfangriff die Schildbruch-Animation auslöst, vollendet der Schild trotzdem den Nahkampfangriff.
  • BEHOBEN – Spieler können keine andere Drohne auswählen oder Feinde scannen, wenn sie während der Vorbereitungsphase die Drohne eines Teammitglieds beobachten oder die Drohne zerstört wird.
  • BEHOBEN – Kameras können immer noch Feinde identifizieren, nachdem sie zerstört wurden.
  • BEHOBEN – Die Taste zur Wahl des Spawn-Punkts wird im HUD nicht angezeigt, nachdem die Drohne des Spielers zerstört wurde.
  • BEHOBEN – Wenn die Drohnen der Angreifer während der Vorbereitungsphase zerstört werden, sehen die Spieler kurz die Ego-Perspektive eines anderen Angreifers, bevor sie in den Unterstützungsmodus wechseln.
  • BEHOBEN – Die TP der Verteidigungskameras sind zu hoch. Das könnte zu Situationen führen, in denen sie nicht mit einem Schuss zerstört werden können.
  • BEHOBEN – Bei der Nachlade-Animation des L85A2 in der Third-Person-Ansicht ist die Hand nicht korrekt am Griff der Waffe.
  • BEHOBEN – Die linke Hand hält das L85A2 nicht korrekt, wenn man während des Abseilens einen Nahkampfangriff in der Nähe einer zerstörbaren Oberfläche durchführt.
  • BEHOBEN – In der Visieransicht des M870 verschwindet das Laservisier nicht.
  • BEHOBEN – Der Punkt des Laservisiers bleibt in der Mitte des Bildschirms, wenn man mit der D-50 sprintet.
  • BEHOBEN – Es gibt eine kaputte Animation zwischen den Third- und First-Person-Blickwinkeln, wenn ein Operator versucht, eine Splittergranate zurückzuwerfen.
  • BEHOBEN – Wird ein Nitro-Handy zwischen den Kanistern der Bombe platziert, verursacht die Explosion keinen Schaden.
  • BEHOBEN – Wird eine Bodenverstärkung über einer Drohne eingesetzt, steckt diese fest.
  • BEHOBEN – [PC] Der Spieler wechselt mit ESC in die Drohnenperspektive.
  • BEHOBEN – [PC] Halten und Umschalten sind vertauscht, wenn man den Aktionen eigene Tasten zuordnet.

Operator

MONTAGNE

  • BEHOBEN – Wechselt man die Waffe, nachdem der Schild aufgestellt oder komplett ausgefahren wurde, kann jede Aktion sofort abgeschlossen werden.

BLACKBEARD

  • BEHOBEN – Unterbricht Blackbeard den Wechsel zur Sekundärwaffe, indem er den Gewehrschild installiert, erscheint dieser immer noch auf der Primärwaffe, nachdem er entfernt wurde.
  • BEHOBEN – Der Mündungsfeuerblitz des Gewehrschilds ist trotz des Mündungsfeuerdämpfers zu sehen.
  • BEHOBEN – Im Unterstützungsmodus ist der Gewehrschild unsichtbar.

VALKYRIE

  • BEHOBEN – Verschiedene Objekte (Tischventilatoren, Obstschalen, Ordnerstapel, Kartonkisten usw.) kollidieren schlecht (wenn überhaupt) mit Valkyries Haftkameras. Wird jetzt eine Haftkamera auf eines dieser kleinen Objekte geworfen, gehen sie beim Aufprall kaputt.
  • BEHOBEN – Valkyries Haftkameras rutschen durch den Ventilator, wenn sie auf einem Regal im Elektrikraum im EG der Bank platziert werden.
  • BEHOBEN – Wird Valkyries Haftkamera auf einer Falltür platziert, erscheint sie auf einer zufälligen Wand in der Nähe, nachdem die Falltür zerstört wurde.
  • BEHOBEN – Valkyrie kann eine Haftkamera an einem bestimmten Ort in Kanal durch die Wand werfen und die Kamera entdeckt weder andere Spieler noch KI-Feinde.
  • BEHOBEN – Der Kollisionsradius von Jägers Gerät bringt Valkyries Haftkamera zum Schweben.
  • BEHOBEN – Die Haftkamera kann nicht mit dem oberen Rahmen einer Wandverstärkung kollidieren.
  • BEHOBEN – Valkyries Haftkameras können auf Oregon durch den Spalt beim Fenster mit den Sandsäcken geworfen werden und den Aussenbereich filmen.

MUTE

  • BEHOBEN – Die Grafiken auf Mutes Störsender blockieren die Sicht der Drohne nicht komplett, wenn der Spieler dem Gerät ausgewichen ist, dann aber von dem Störsender erwischt wird.
  • BEHOBEN – Das Verstärken einer Wand auf Oregon zerstört Mutes Störsender, auch wenn dieser weit von der Wand entfernt ist.

TACHANKA

  • BEHOBEN – Montieren Spieler Tachankas LMG, während sie die Sekundärwaffe benutzen, fehlt in der Third-Person-Ansicht die Rückstoss-Animation.

KAPKAN

  • BEHOBEN – Die Animation beim Platzieren des Stolperdrahts ist in der Hocke versetzt.

IQ

  • BEHOBEN – IQ kann mit ihrem einzigartigen Gerät während des Laufens immer noch Kameras und andere Geräte scannen.

SLEDGE

  • BEHOBEN – Sledges Waffe ist manchmal unsichtbar, wenn er mit dem Vorschlaghammer eine Falltür zerstört und durchspringt, während er zielt.

SCHILD-OPERATOR

  • BEHOBEN – Es gab unterschiedliche Fälle, in denen Schild-Operator nach dem Ausführen mehrerer Animationen unsichtbar wurden.
  • BEHOBEN – [BLITZ / MONTAGNE / FUZE] Befindet sich ein Schild auf dem Rücken eines Operators, können Spieler keine Kopfschüsse erleiden, wenn auf den oberen Teil des Schilds geschossen wird.

Leveldesign

KANAL

  • BEHOBEN – Spieler können einen Mobilen Schild in der Garage in KANAL so platzieren, dass sie in den weissen Truck gelangen.
  • BEHOBEN – [Kanal] Spieler können durch die unzerstörbare Wand, den Boden und die Decke in der Nähe der Kamera im Gang des Kartenbüros zum Kontrollraum schiessen.

KONSULAT

  • BEHOBEN – Spieler können in den weissen Lieferwagen in der Garage springen.
  • BEHOBEN – Drohnen können durch die Wandtexturen im EG der Dienstbotentreppe gelangen.

OREGON

  • BEHOBEN – Spieler können eine Kollision über den Betten der Kinder-Schlafsäle erzwingen, um aus dem Haus zu schiessen.
  • BEHOBEN – Spieler können in und unter die Treppe im Büro im EG springen.
  • BEHOBEN – Angrenzende Bomben-Standorte sorgen dafür, dass sich „Entschärfer platzieren“ sofort zu „Entschärfer fallen lassen“ ändert, sobald man zwischen den Standorten hin- und hergeht.

HAUS

  • BEHOBEN – Angreifer können durch das Abseilen eine Kollision mit der Wand erzwingen und so durch sie hindurch in das Hauptschlafzimmer gelangen.
  • BEHOBEN – Wenn die Oberfläche einer unzerstörbaren Wand kaputt ist, kann man durch sie hindurchschiessen.

BANK

  • BEHOBEN – Es gibt eine Möglichkeit, die Oberfläche der Karte zu durchbrechen und sich frei zu bewegen.

JACHT

  • BEHOBEN – Geräte, die an die linke Wand der Cafeteria im 1. Stock geworfen oder dort platziert werden, haben keine Texturen.

FLUGZEUG

  • BEHOBEN – Werden Betäubungsgranaten auf die Treppe beim Haupteingang geworfen, erscheinen schwarze Pixel.

CLUBHAUS

  • BEHOBEN – Die Angreifer können den Entschärfer auf der Östlichen Treppe im EG platzieren, wenn sich die Bombe in der Vorratskammer im EG befindet.

CAFÉ DOSTOJEWSKI

  • BEHOBEN – Spieler können zwischen zwei Tischen bei der westlichen Wand in der Bäckerei im EG stecken bleiben.
  • BEHOBEN – Drohnen können bei dem Versuch, am Zaun in der Nähe des Spawn-Punkts bei der Parkgasse vorbeizukommen, aus der Karte fallen.
  • BEHOBEN – Vor dem Tisch im Esszimmer im EG können schwebende Fussabdrücke gesehen werden.

GRENZE

  • BEHOBEN – Während der Vorbereitungsphase können Haftkameras aus dem Büro im 1. OG geworfen werden.
  • BEHOBEN – Im Server-Raum können die Angreifer den Entschärfer so platzieren, dass ihn die Verteidiger nicht deaktivieren können.
  • BEHOBEN – Spieler können auf den Rundbau auf dem Dach springen, wenn sie auf dem Kübel in der Nähe stehen oder von einem anderen Spieler gestossen werden.
  • BEHOBEN – Die rote Leuchtfackel rutscht bei AUSSEN – Westliche Ausfahrt durch den Boden.

Terroristenjagd

  • BEHOBEN – Auf Oregon fehlt eine Eingabeaufforderung für die Nachfüllbox in der Küche im EG.
  • BEHOBEN – Der Stacheldraht der KI-Feinde kann auf der Bar-Treppe im EG senkrecht zum Boden platziert werden.

Mit Rang

  • BEHOBEN – Es gibt keinen Ansehensverlust für das Verlassen eines Matchs mit Rang, nachdem Situationen abgeschlossen wurden.
  • BEHOBEN – Spieler erhalten die „Rangaufstieg“-Nachricht im Nachbericht, wenn sie einen Rang verlieren.

Verschiedenes

  • BEHOBEN – Manchmal clippen Talismane durch Schilde.
  • BEHOBEN – Fuze hält die AK-12 auf der MVP-Anzeige falsch.

Benutzerdefiniertes Spiel

  • BEHOBEN – Lokale benutzerdefinierte Spiele erscheinen im Online-Menü, obwohl sie bereits abgeschlossen sind.
  • BEHOBEN – Benutzerdefinierte Spiele werden in den globalen PvP-Statistiken angeführt. Das sollte nicht passieren.

Zuschauer-Kamera

  • BEHOBEN – Operator können im gegnerischen Team spawnen, wenn im Moment, in dem das Spiel beginnt, die „Team wechseln“-Funktion benutzt wird.

Ingame-Laden

  • BEHOBEN – Versucht man, schnell hintereinander 2 Rainbow-Credit-Pakete zu kaufen, erscheint in der Mitte des Bildschirms ein Ladesymbol, das nicht mehr verschwindet.
  • BEHOBEN – Unter gewissen Umständen können Spieler keine R6-Credits mehr kaufen.
News Michael Sosinka