Heute DLC für Rainbow Six Siege

Neue Map und zwei Operator [Update: Trailer veröffentlicht]

Der Taktik-Shooter "Rainbow Six Siege" wird heute mit einem neuen DLC versorgt, der eine Karte und zwei weitere Operator bietet.

Screenshot

Ubisoft veröffentlicht heute einen kostenlosen DLC für "Rainbow Six Siege", der eine Map enthält. Sie nennt sich "Yacht" und findet auf einer Luxusyacht statt, die auf einen Eisberg gelaufen ist. Der DLC namens "Operation Black Ice" bietet zudem zwei neue Waffen-Skins und zwei Operator, aber die sind bis zum 9. Februar 2016 nur für Season-Pass-Besitzer verfügbar. Erst danach kann man sie ganz normal im Spiel freischalten. Wer etwas Geld für den Season-Pass locker macht, kann die beiden Operator sofort haben und muss sie nicht erst erspielen.

Außerdem ist das Beobachterkamera-Feature in benutzerdefinierten Spielen verfügbar. Der DLC wird im Laufe des Tages für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 zur Verfügung gestellt (von ca. 15 bis 17:30 Uhr). Darüber hinaus hat Ubisoft bekannt gegeben, dass bis zum Ende des Jahres drei weitere Maps und sechs neue Operators kostenlos bereit gestellt werden.

Update: Ubisoft hat zu "Operation Black Ice" jetzt auch einen Trailer veröffentlicht. Der DLC ist zudem wie geplant am Nachmittag erschienen

"Rainbow Six: Siege" ist ein Taktik-Shooter unter der Hausmarke "Tom Clancy".

News Michael Sosinka