Beta von Rainbow Six: Siege auf PS4 in 1080p, Xbox One schafft 900p

Video gibt zudem Beta-Tipps

In der Closed-Beta hat die PS4-Version von "Rainbow Six: Siege" die Nase vorne, zumindest was die Auflösung angeht. Das könnte sich für die Xbox One aber noch ändern.

Seit gestern findet die Closed-Beta von "Rainbow Six: Siege" statt und zu den Auflösungen hat sich Ubisoft nun folgendermaßen geäußert: "Während der Closed Beta wird das Spiel in 1080p auf der PS4 und in 900p auf der Xbox One laufen. Die PC Auflösung wird zwischen 720p und 1080p variieren, da es von der Systemzusammenstellung und der Konfiguration abhängt, die Sie werwenden."

Das gilt aber nicht unbedingt für die finale Version des Shooters, denn es heißt weiter: "Wir versuchen weiterhin die Hardware zu verbessern, damit unsere Spieler die bestmögliche Qualität erleben können. Mehr Informationen zu der Auflösung, können wir näher zum Veröffentlichkeitsdatum mit Ihnen teilen." Vor einiger Zeit hat Ubisoft übrigens verraten, dass für die Konsolen konstante 60 FPS angestrebt werden.

Und noch ein ganz anderes Thema: Ubisoft hat ein Video veröffentlicht, das allerlei Gameplay-Tipps zu der Closed-Beta gibt. "Rainbow Six: Siege" wird am 1. Dezember 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

News Michael Sosinka