Chef von id Software spricht sich für Rage 3 aus

Soll so schnell wie möglich erscheinen

Tim Willits, der Chef von id Software, will so schnell wie möglich "Rage 3" entwickeln. Erst in dieser Woche ist "Rage 2" erschienen.

Screenshot

Tim Willits, der Chef von id Software, hat sich bezüglich einer Fortsetzung von "Rage 2" sehr positiv geäussert. Die Chancen stehen also gut, dass "Rage 3" veröffentlicht wird, auch wenn seine Aussage wahrscheinlich noch nicht als eine offizielle Bestätigung für die Entwicklung des Shooters angesehen werden sollten.

Tim Willits sagte dazu: "Das hoffe ich doch. Ja, ist die Antwort auf diese Frage. Wir haben dieses Franchise schon immer geliebt, weil es so ein lustiges Setting hat. Wir können tun, was wir wollen. [...] Es ist ein verrücktes, lustiges, spannendes Franchise und ich hoffe, wir können so schnell wie möglich einen dritten Teil machen."

Michael Sosinka News