Project Cars

1080p und 60 Bilder geplant

Seit die neuen Konsolen von Sony und Microsoft auf dem Markt sind, redet plötzlich alle Welt von Bildern pro Sekunde und von der Auflösung. Auch die Macher von "Project Cars" lassen es sich natürlich nicht nehmen zu verraten, welche Werte sie für ihr Spiel planen.

ScreenshotSo sind für "Project Cars" 1080p und 60 Bilder pro Sekunde angepeilt. Dies verrät der Creative Director Andy Tudor in einem Interview. Er erklärt, dass das Rennspiel auf beiden Next-Gen-Konsolen bestmöglich aussehen soll.

Wir sind nun gespannt, ob das Team des Rennspiels ihre Versprechungen wirklich halten kann. Erst kürzlich ließ das Unternehmen verlauten, auch das versteckte Potenzial der Wii U ausschöpfen zu wollen.

"Project Cats" bietet eine neue Erfahrung in der Welt der Rennspiel-Simulationen - realistischer als je zuvor.

News Sharlet