Project CARS nicht für Nintendo Switch

Derzeit keine Pläne

Leider haben die Slightly Mad Studios momentan keine Pläne, das Rennspiel "Project CARS" für die Nintendo Switch zu veröffentlichen.

Screenshot

Aufgrund technischer Probleme haben die Slightly Mad Studios die Wii U-Version von "Project CARS" eingestellt. Damals deuteten die Entwickler jedoch, dass man die Sache bei der nächsten Konsole von Nintendo überdenken würde. Nun wurde die Switch angekündigt. Besteht also die Chance auf "Project CARS" für die Switch?

Technisch gäbe es mit der Switch sicherlich weniger Schwierigkeiten, wenn überhaupt, aber wie die Slightly Mad Studios über den offiziellen Twitter-Kanal bekannt gegeben haben, gibt es derzeit keine Pläne, "Project CARS" für die Nintendo Switch zu veröffentlichen. Die Slightly Mad Studios arbeiten bereits an "Project CARS 2". Vielleicht gibt es da mehr Hoffnung.

"Project Cats" bietet eine neue Erfahrung in der Welt der Rennspiel-Simulationen - realistischer als je zuvor.

Michael Sosinka News