Pikmin Bloom baut Multiplayer aus

Wöchentlichen Herausforderungen

"Pikmin Bloom" von Niantic erhält wöchentliche Herausforderungen. Diese Funktion wird mit einem Update am 28. April ausgerollt. Auf dem Startbildschirm befindet sich dann ein Reiter für "Aktivitäten"”. Dort ist eine Liste mit Herausforderungen zu finden. Ihr könnt eine Herausforderung anwählen und die Freundesgruppe festlegen, mit der ihr die wöchentliche Herausforderung bestreiten möchtet. Dabei werden jede Woche neue Challenges verfügbar sein.

Screenshot

"Pikmin Bloom" hat eine Freunde-Funktion, die es erlaubt, Freunde über einen 12-stelligen Freundescode oder QR-Code zu einer Freundesliste hinzuzufügen. Auf der Seite "Freunde" werden die Avatare, der Kontoname und die von Freunden zurückgelegten Schritte angezeigt. Außerdem können hier Postkarten an Freunden verschickt werden. Dank dem neuen Update erlauben es die wöchentlichen Herausforderungen, zusammen mit Freunden Spaß in "Pikmin Bloom" zu haben, auch wenn sich nicht alle Spieler am selben Ort befinden.

Roger News