Path of Exile: Synthesis für PC veröffentlicht

Xbox One folgt

"Path of Exile: Synthesis" ist für den PC erschienen. Das Update für die Xbox One braucht etwas länger. Zudem muss man auf den Release des PS4-Spiels warten.

Grinding Gear Games hat "Path of Exile: Synthesis" für den PC veröffentlicht. Darum geht es in der Erweiterung: "In Path of Exile: Synthesis begegnet ihr Cavas und helft ihm dabei, seine verlorenen Erinnerungen wiederherzustellen. Verknüpft sie miteinander und eröffnet euch damit wertvolle Belohnungen, neue Bosskämpfe und Anfertigungsmöglichkeiten." Die Größe des Updates liegt bei der regulären Version bei zirka 3,5 GB und bei 8,5 GB für die Steam-Fassung.

Auf der Xbox One startet "Path of Exile: Synthesis" am 11. März 2019. Das erfordert jedoch den erneuten vollständigen Download des Spiels, weil das Dateisystem überarbeitet wurde. Zur PlayStation 4 heißt es: "Wir arbeiten hart daran, einen Veröffentlichungstermin für die PlayStation 4 zu finden und kommen diesem jeden Tag näher. Wie bereits erwähnt, werden wir den Veröffentlichungstermin zwei Wochen vor dem Start bekannt geben können. Wir sind sehr darum bemüht, dieses Datum so schnell wie möglich bekannt zu geben und Path of Exile der wartenden PlayStation 4-Community bereitzustellen."

Michael Sosinka News