Path of Exile: Expedition enthüllt

Battle-Royale-Modus kehrt zurück

"Path of Exile: Expedition" ist die nächste Erweiterung, während am Wochenende der Battle-Royale-Modus gespielt werden kann.

Grinding Gear Games hat mit "Expedition" die nächste Erweiterung für das Action-Rollenspiel "Path of Exile" angekündigt, die am 23. Juli 2021 für den PC erscheinen wird. Die Konsolen folgen am 28. Juli 2021. "In Path of Exile: Expedition schliesst ihr euch der kalguuranischen Expedition an. Legt mithilfe von Kettenexplosionen Untote und verlorene Relikte frei und bietet diese den Händlern der Kalguur zum Wetten, Feilschen und Verhandeln an," heisst es.

Es wird ergänzt: "Unsere Juli-Erweiterung enthält die Expedition-Herausforderungsliga, vier neue NSC-Händler, 19 neue Fertigkeiten- und Unterstützungsgemmen, neue Basistypen und einzigartige Gegenstände. Wir haben ausserdem massive Balanceanpassungen vorgenommen, um Path of Exile herausfordernder zu machen, einschliesslich einer vollständigen Überarbeitung des Fläschchen-Systems." Alle Infos gibt es auf der offiziellen Seite.

"Path of Exile: Royale" ist ausserdem zurück und ab sofort für PC-Spieler verfügbar, bis das Wochenende vorbei ist. Dazu heisst es: "Path of Exile: Royale wurde ursprünglich als Aprilscherz-Event im Jahr 2018 gestartet. Wie andere Royale-Spiele war es ein rasantes PvP-Erlebnis, bei dem die Spieler auf einer schrumpfenden Insel um Gegenstände, Erfahrung und das Überleben kämpften. Obwohl es sehr schnell zusammengestellt wurde und nur für einen Tag verfügbar war, erwies es sich als überraschend populär und die Community hat seither nach einer Rückkehr gelechzt. Nun ist es endlich wieder da, und dieses Mal haben wir uns sehr viel Mühe gegeben, damit es mehr als nur ein kurzer Scherz ist." Auch hier liefert die offizielle Seite die Details.

Michael Sosinka News