Virtuelle SX4-Strecke im echten Rennkalender

Virtuelle Strecke aus dem Spiel wird für die originale Rennserie nachgebaut

Milestone und Feld Entertainment, Inc.präsentieren die elfte Runde der 2022er Monster-Energy-Supercross-Season in Indianapolis.

Screenshot

Das Besondere: Die Strecke wurde mit dem InGame-Track-Editor von "Monster Energy Supercross – The Official Videogame 4" erstellt. Im dazugehörigen Contest wurden seit April 2020 über 3000 Strecken von begeisterten Spielern eingereicht. Der Sieger wurde in zwei Phasen erkoren: In einem ersten Schritt bewerte eine von Milestone bestellte Jury die Einreichungen anhand verschiedener Kriterien, beispielsweise der Spielbarkeit und Kreativität. In einem zweiten Schritt entschied eine technische Kommission nach Beratung mit Feld Motors Sport über den Gewinner. Gewonnen hat schließlich „Wet Dookie9253“, der die Strecke auf der Xbox erstellt hat.

"Monster Energy Supercross – The Official Videogame 4" ist für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC verfügbar.

Roger News