Metal: Hellsinger: Erscheinungstermin steht fest

Demo ab sofort spielbar

Publisher Funcom und Entwickler The Outsiders lassen eine Demo für PlayStation 5, Xbox X|S und Steam auf die Welt los. Wer "Metal: Hellsinger" wirklich erleben will, muss den elektrisierenden Rhythmus in den eigenen Fingern spüren!

Auf dem Summer Games Fest wurde zudem enthüllt, dass der Rhythmus-Shooter am 15. September erscheint. Außerdem sind die Vorbestellungen für Konsole gestartet, die unter anderem 48 Stunden vor Launch bereits Zugang auf das Spiel gewähren. Einen Blick in die Hölle liefert der neue Gameplay-Trailer mit einer Entwicklervorstellung von The Outsiders und Ingame-Musik von Serj Tankian von System of a Down sowie Alissa White-Glüz von Arch Enemy.

Spieler auf der ganzen Welt können im Demo-Level nun zum Killer-Rhythmus von Alissa White-Glüz’ Stimme grooven und sich an die Spitze der Leaderboards spielen. Wer "Metal: Hellsinger" verstehen will, muss das pulsierende Gameplay aus erster Hand erleben – und jetzt kann das jeder! Schießend und rennend geht es durch die Hölle, mit Takedowns, die auf den donnernden Rhythmen des Soundtracks abgestimmt sein wollen. Die einzelnen Tracks wurden von Two Feathers komponiert und von den größten zeitgenössischen Sängern der Metal-Szene performt.

„Die Zeit ist gekommen, Freunde. Wir sind so froh, endlich eine Demo für alle veröffentlichen zu können, damit ihr den Metal selbst spüren könnt.“

Dave Goldfarb, Creative Director bei The Outsiders

Am 15. September schlüpfen Spieler in die Rolle von Unknown, der Metal gewordenen Rache, und begleiten sie auf der Jagd nach dem Red Judge, dem Herrn der Höllen.

Roger News