Neuer Trailer zu Lost Judgment

Investigative Action

SEGA hat einen neuen Gameplay-Trailer zu "Lost Judgment" veröffentlicht, in dem investigative Action geboten wird. "Lost Judgment" wird am 24. September 2021 für PlayStation 5, Xbox Series X/S, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Infos zu Trailer & Gameplay

  • Der neue Trailer zeigt zwei von Yagamis neuen Investigativ-Techniken: Athletik und Heimlichkeit. Hebt die Detektivarbeit auf ein ganz neues Niveau, indem ihr Gebäude erklimmt und euch durch coole akrobatische Moves an ansonsten unerreichbare Orte manövriert. Und mit Heimlichkeit könnt ihr euch an Sicherheitsbeamten vorbeischleichen oder Gegner still und leise aus dem Weg räumen, ohne Aufsehen zu erregen.
  • Aber wenn es sich mal nicht vermeiden lässt, Aufsehen zu erregen, kann Yagami auf drei kombolastige, spektakuläre Martial-Arts-Stile zurückgreifen: Kranich, Tiger und den neuen Schlangen-Stil. Der Vorteil des Schlangen-Stils liegt darin, dass der Angriff eines Gegners geradewegs auf ihn zurückgeworfen werden kann – eine etwas barmherzigere Art, ihn auszuschalten. Jeder Stil belohnt das aktive Spielen und Füllen der Anzeigen auf eigene Weise.
  • Yagamis Anhaltspunkte führen euch durch mehrere japanische Stadtviertel und in eine örtliche Highschool, wo er herausfinden muss, wie ein rätselhafter Kriminalitätsanstieg mit seinem Fall in Verbindung steht. Um die Schule zu „infiltrieren“, schleust sich Yagami undercover als externer Berater für die Aktivitätenklubs ein.
  • Hier kommen die School Stories, die Schulgeschichten, zum Einsatz und ihr könnt euch im Rahmen eures Jobs mit Schülern aller sozialen Schichten anfreunden. Rockt im Tanzklub ordentlich ab, baut im Robotik-Klub den besten Bot oder nehmt an campusfernen Aktivitäten teil, bei denen ihr im Boxklub die Fäuste sprechen lasst oder in einer Biker-Gang den Asphalt zum Glühen bringt. Zeit mit den Schülern zu verbringen, kann sich lohnen – es wird euch überraschen, wer in dieser Stadt worüber Bescheid weiß.
Michael Sosinka News