Das ist die neue Aloy

PlayStation zeigt Änderungen der Spielfigur in Horizon Forbidden West

Im Feburar nächsten Jahres erscheint das Sequel "Horizon Forbidden West", welches eine neue Version der Protagonistin Aloy mit sich bringen wird. In einem Tweet zeigt PlayStation, an welchen Stellen Änderungen vorgenommen werden:

Parallel dazu werden in einem Blogeintrag weitere Details zu den Änderungen und den erweiterten technischen Möglichkeiten gegeben:

“Jede Generation von Konsolen bringt mehr Leistung und lässt uns noch dichtere Polygone zu den Charaktermodellen hinzufügen. So können wir den Texturen feinere Details geben und einen höheren Grad an Realitätstreue erreichen. Nicht nur die visuellen Aspekte profitieren von der neuen PlayStation 5-Hardware, sondern wir konnten auch die Anzahl von Gelenken in Skeletten im Spiel erhöhen, was Gesichtsausdrücke und Deformationen auf ein ganz anderes Niveau bringt und Charaktere glaubwürdiger erscheinen lässt. Insgesamt ist es ein Traum für Entwickler und Spieler. "

Bastien Ramisse, Lead Character Artist bei Guerrilla Games

"Horizon Forbidden West" erscheint voraussichtlich am 18. Februar 2022 auf PlayStation 4 und PlayStation 5.

Karl Wojciechowski News