Gameplay-Video zu Hidden Agenda

Neuer Krimi-Thriller für PS4

Zum neuen PlayLink-Spiel "Hidden Agenda" wurde ein Gameplay-Video veröffentlicht, das umfangreiche Einblicke gewährt.

Am 22. November 2017 (Europa) wird für die PlayStation 4 ein neues Spiel aus der PlayLink-Reihe erscheinen. Dabei handelt es sich um den Krimi-Thriller "Hidden Agenda" von Supermassive Games ("Until Dawn"). Das heutige Gameplay-Video liefert umfangreiche Einblicke. "Inspiriert von Neo-Noir-Thrillern wie True Detective und Sieben haben wir eine Geschichte um Verrat und Rache inszeniert, die in einer verregneten, heruntergekommenen Stadt spielt. In den Rollen von Detective Becky Marney und Staatsanwältin Felicity Graves jagt ihr den Trapper, einen Serienmörder, der seine Opfer mit Sprengstoff präpariert, um die eintreffenden Polizisten in die Luft zu jagen," so der Game-Director Will Doyle.

Zu den Playlink-Features heisst es: "Als Teil der PS4-PlayLink-Initiative wurde Hidden Agenda so konzipiert, dass es mit Smartphones oder Tablets statt DualShock-Controllern gespielt werden kann. So wird das Spiel auch für bisher eher nicht so spielerfahrene Freunde zugänglich und ermöglicht es uns, einzelnen Spielern Geheiminformationen und Aufgaben zukommen zu lassen. Hidden Agenda lässt sich super allein spielen, bietet euch aber gemeinsam mit Freunden ein völlig anderes Spielerlebnis."

Im Video geht es um die beiden Modi des Spiels, "Story" und "Wettkampf": "Im Story-Modus arbeitet ihr zusammen, um den Killer zu fassen. Im Wettkampfmodus erhaltet ihr im Verlauf des Spiels Geheimaufträge. So ähnlich wie in einem Mogel-Kartenspiel müsst ihr eure Freunde austricksen, damit euch nicht die Schuld in die Schuhe geschoben wird und ihr euren Geheimauftrag in die Tat umsetzen könnt."

Michael Sosinka News