Guitar Hero 5

Guitar Hero Rock Challenge 09 in München

Am 21. Januar findet das Halbfinale der Guitar Hero Rock Challenge 09 im Münchner Hard Rock Cafe statt. Unter den Augen und Ohren einer fachkundigen Jury entscheidet sich ab 19 Uhr hier, wer Mitte Februar zum Showdown – dem großen Finale – nach Berlin fahren darf.

Die zwanzig besten, deutschen "Guitar Hero"-Spieler sind geladen, um einen Song zu performen und zu zeigen, warum gerade sie die "Guitar Hero"-Krone verdient haben. Der Eintritt zu diesem Musik-Gaming-Event der Extraklasse ist natürlich frei. Neben dem rockigsten Sound aller Zeiten und geballtem Talent an den legendären Videospiel-Gitarren wartet ein ganz besonderes musikalisches Highlight auf die Partygäste im Münchner Hard Rock Cafe: Ein Live-Auftritt der angesagten, britischen Rockgruppe Livingston, die mit „Broken“ die Rock-Hymne des letzten Jahres ablieferten.

Die "Guitar Hero" Rock Challenge startete Mitte Oktober 2009 und fand in 80 Media Märkten im ganzen Bundesgebiet statt. Dort war je­weils für zwei Tage eine Bühne mit Soundanlage, Light-Show und Video-Screen aufgebaut, auf der sich jeder, der Lust hatte, vor Pub­likum präsentieren konnte. Dabei animierte der Wettbewerb dazu, nicht nur seine gitarristischen, sondern auch seine artistischen Fähig­keiten auf der Bühne zu demonstrieren. Jede Performance wurde von Promotoren mit Kodak Zi8 Digitalen Videokameras in Full-HD Qualität aufge­zeichnet, anschließend auf die offizielle Media-Markt-Website hoch­geladen, um dort von allen Internet-Zuschauern bewertet zu werden.

Dem Sieger des großen nationalen "Guitar Hero"-Wettbewerb, der Mitte Februar beim Finale im Berliner Hard Rock Cafe ausgespielt wird, winken neben coolen Preisen von Media Markt, Kodak und Nintendo ein exklusives Rockstar-Erlebnis inklusive Besuch der ECHO-Verleihung als Hauptpreis. Mit persönlichem VIP-Service erlebt er dann, wie gut sich das Leben als bejubelter Rockstar auch nach der Bühnen-Show anfühlt.

News Roger