Detective Pikachu wird verfilmt

Verhandlungen mit bekannten Drehbuch-Autoren

"Detective Pikachu" wird verfilmt. Derzeit wird mit zwei Autoren für das Drehbuch verhandelt, wie berichtet wird. Legendary Entertainment meint es also ernst.

Screenshot

Vor einigen Wochen wurde bestätigt, dass sich Legendary Entertainment die Filmrechte an "Pokémon" gesichert hat. Der erste Film soll möglichst schnell produziert werden, wobei den Anfang "Detective Pikachu" macht. Dabei handelt es sich um ein Live-Action-Projekt, das kein reiner Animationsfilm ist.

Wie jetzt Variety berichtet, haben sich die passenden Autoren für das Drehbuch gefunden. Es sind Nicole Perlman und Alex Hirch, mit denen gerade verhandelt wird. Nicole Perlman hat schon an "Thor" und "Guardians of the Galaxy" mitgewirkt. Alex Hirch kennt man hingegen von "Gravity Falls". Die Produktion des Films soll bereits 2017 beginnen.

News Michael Sosinka