Entwickler konzentrieren sich jetzt voll auf Gears 5

Keine neuen Inhalte mehr für Gears of War 4

Die Unterstützung von "Gears of War 4" wird zurückgefahren, da sich die Entwickler verstärkt um "Gears 5" kümmern wollen.

Screenshot

Auch wenn es noch einige Special-Events und mehr für "Gears of War 4" geben wird, hat The Coaltion bestätigt, dass man keine neuen Inhalte mehr für das Spiel erwarten sollte. Denn das Team konzentriert sich jetzt verstärkt auf die Fertigstellung von "Gears 5", das in diesem Jahr für die Xbox One und den PC erscheinen wird.

"Es ist an der Zeit, sich von neuem Customization-Content und Gear-Packs in Gears 4 zu verabschieden, da sich das Team ganz darauf konzentriert, Gears 5 zum bestmöglichen Spiel zu machen," so The Coalition. "Das Ende dieses Weges markiert die meisten Inhalte, die jemals in der Geschichte der Serie für ein Gears-Spiel veröffentlicht wurden."

Michael Sosinka News