Retro-Shooter Dusk kommt gut an

Entwickler nennt Verkaufszahl

Der Retro-Shooter "Dusk" hat auf dem PC bereits 70.000 Käufer gefunden. Damit sind die Entwickler zufrieden. In diesem Jahr erscheint noch eine Konsolen-Version.

Screenshot

Der Retro-Shooter "Dusk", der sich an 90er-Jahre-Titeln wie "Doom", "Quake", "Heretic", "Hexen", "Blood" oder "Redneck Rampage" orientiert, kommt bei den Gamern ganz gut an. Es können jetzt immerhin 70.000 verkaufte Einheiten vermeldet werden.

"Dusk" wurde bisher nur für den PC veröffentlicht (im Dezember 2018 den Early-Access verlassen). Da für dieses Jahr ebenfalls eine Konsolen-Version des Shooters vorgesehen ist, werden sich die Entwickler bestimmt noch auf viele weitere verkaufte Kopien freuen dürfen.

Michael Sosinka News