PS4 und 2DS XL im Dragon Quest XI-Design

Zwei wunderschöne Geräte

Zum Verkaufsstart von Dragon Quest XI werden Sony und Nintendo eine limitierte Edition der PlayStation 4 und des 2DS XL anbieten.

Screenshot

Sowohl Sony als auch Nintendo haben heute angekündigt, dass man zum Verkaufsstart von „Dragon Quest XI“ am 29. Juli 2017 spezielle, limitierte Editionen der PlayStation 4 und des heute angekündigten 2DS XL veröffentlichen werde. Einziges Manko: Beide Geräte sind nur für Japan bestimmt. Interessierte Fans aus Europa werden da wohl nur zum Import greifen müssen. Die Vorbestellungen beginnen bereits morgen.

Die PlayStation 4 (Slim-Modell) kommt in einem speziellen blauen Design mit Aufdruck und einem Schleim-Monster, den man mit dem USB-Port der Konsole verbinden kann. Verkauft wird diese Konsole zudem in einer wirklich schicken Box. Für diese PS4 müssen Fans 39,980 Yen zuzüglich Steuern hinblättern.

Auch der 2DS XL kommt mit dem für die Serie typischen Schleim-Monster daher, der sich auf der Oberseite des Handheld befindet. Der 2DS XL ist schwarz und mit kleinen Symbolen des Spiels verziert. Preis für dieses Gerät: 22,480 Yen zuzüglich Steuern.

Screenshot

Screenshot

Screenshot

Screenshot

Richard Nold News