Neuer Trailer zu DiRT 4

Rallycross-Inhalte im Überblick [Update: Gameplay-Video]

Im neuesten Gameplay-Trailer zu "DiRT 4" geht es um die Rallycross-Inhalte in verschiedenen Fahrzeugklassen. Petter Solberg hat die Entwickler dabei unterstützt.

Codemasters hat heute einen neuen Trailer zu "DiRT 4" veröffentlicht, in dem die Rallycross-Inhalte in verschiedenen Fahrzeugklassen und auf unterschiedlichen Rennstrecken demonstriert werden. Der Trailer zeigt Supercar Racing in Lohéac Bretagne, Montalegre, Lydden Hill, Hell und Holjes. Zusätzlich zur Supercar-Klasse beinhaltet "DiRT 4" auch Rallycross-Rennen der Klassen RX2, Super 1600s, Gruppe B Klassiker und Crosskarts.

"Die Entwicklung von DiRT 4 wurde beratend unterstützt von Petter Solberg, dem zweifachen FIA World Rallycross Champion, damit das Rallycross-Erlebnis komplett überarbeitet werden konnte, und nun so nahe an der Realität ist wie möglich," so Codemasters. "DiRT 4" wird am 9. Juni 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Update: Im neuen Video ist jetzt auch reichlich Rallycross-Gameplay zu sehen.

News Michael Sosinka