Wartungsarbeiten an Destiny-Servern

Nächste Woche für einige Stunden offline

In der nächsten Woche werden die Server von "Destiny" gewartet. Aus diesem Grund wird es nicht möglich sein, den Shooter zu spielen.

Screenshot

Auch wenn sich momentan "Destiny 2" in der Mache befindet, kümmert sich Bungie weiterhin um das erste "Destiny". Deswegen wurden für die nächste Woche Wartungsarbeiten an den Servern angekündigt. Das geht leider mit einer Offline-Zeit einher. Die Wartungsarbeiten werden am 4. Mai 2017 von 19 bis 23 Uhr MESZ stattfinden.

In diesen vier Stunden (zumindest wenn alles nach Plan läuft) wird man "Destiny" nicht online spielen können. Außerdem sagte Bungie: "Nach der Veröffentlichung von Destiny 2 und darüber hinaus wird es weiterhin Support und Server-Wartungen für Destiny 1 geben."

Destiny verbindet Sci-Fi-Storytelling, für das Bungie bekannt ist, mit intensiver First-Person-Action in einem sich entwickelnden, cineastisch inszenierten Universum. Darüber hinaus bietet Destiny eine noch nie dagewesene Social-Gaming-Erfahrung für Konsolen, bei der die Spieler eine lebendige Welt entdecken können, in der alles verbunden ist, und spannende soziale Plattformen zur Verfügung haben, auf denen sie zusammenkommen können, um ihre Erfolge zu feiern oder um sich mit ihren Freunden oder im Alleingang zu unvergesslichen Abenteuern aufzumachen.

Michael Sosinka News
ege