Neues Update für Dungeons & Dragons: Dark Alliance

Multiplayer-Latenz wird verbessert

Wizards of the Coast und Tuque Games haben das Update 1.16 für das Action-Rollenspiel "Dungeons & Dragons: Dark Alliance" auf allen Plattformen veröffentlicht. Es werden unter anderem Verbesserungen an der Multiplayer-Latenz vorgenommen.

Screenshot
Dungeons & Dragons: Dark Alliance

Dungeons & Dragons: Dark Alliance V 1.16

  • Improvements to multiplayer latency.
  • Voice chat remains enabled after returning to Kelvin’s Cairn.
  • Improvements to camera lock-on.
  • Improvements to user interface.
  • Improvements to teleporting attacks made by enemies.
  • Instances where progression is blocked when a player respawns as a boss dies has been fixed.
  • Balance changes and tethering improvements.

Dungeons & Dragons: Dark Alliance ist ein Third-Person-Action-Rollenspiel, entwickelt und veröffentlicht von Tuque Games. Das Spiel basiert auf dem Dungeons & Dragons-Tabletop-Rollenspielsystem und ist ein geistiger Nachfolger von Baldur's Gate: Dark Alliance und Baldur's Gate: Dark Alliance II.

Michael Sosinka News