Trailer zur Cuphead Serie

Los gehts am 18. Februar auf Netflix

Netflix hat bekannt gegeben, dass die animierte Serie "Cuphead" am 18. Februar an den Start geht. Sie basiert auf dem gleichnamigen Videospiel, behält den 1930er Stil bei und bleibt dabei trotzdem eine moderne Zeichentrickserie. Cuphead und sein leicht zu überzeugender Bruder Mugman stürzen sich ständig in Schwierigkeiten und enden letztendlich in Kämpfen gegen Bösewichte wie der Teufel und King Dice. Figuren aus dem letzten DLC "Delicious Last Course" sind in der Serie ebenfalls anzutreffen.

Die Rolle von Cuphead und Mugman übernehmen die erfahrenen Synchronsprecher Tru Valentino und Frank Todaro. King Dice wird von Wayne Brady vertont. An der Serie wirkten auch Chad und Jared Moldenhauer vom Cuphead-Studio MDHR mit.

Karl Wojciechowski News