Gerücht: Bully 2 in Entwicklung

Ankündigung des Sequels von Rockstar Games als Kandidat für die Game Awards

"Bully 2" könnte sich in Entwicklung befinden. Ein Sequel zu dem 2006 für die PlayStation 2 erschienenen Rockstar Games-Titels "Bully" sollte Tom Henderson zufolge als potenzielles, auf den Game Awards anzukündigendes Projekt erwartet worden sein. Auf Twitter sagt er, dass bereits eine spielbare Version existiert.

Henderson gibt an, dass die Informationslage zu dem Thema noch sehr schwammig sei. Später fügte er hinzu, dass, auch wenn es bisher wenige Infos gebe, zumindest feststehe, dass etwas in dem Franchise passiere. Der Tweet wurde scheinbar von Blake Hester von Game Informer bestätigt, welcher ein Logo von "Bully" mit den Worten “New story coming 2 you soon” tweetete. Dieser hat allerdings darauf hin seinen Twitter-Account auf privat gestellt und sein Kollege Alex van Aken "zwitscherte", ein Sequel sei definitiv nicht das, was Hester damit sagen wolle.

Es hat zuvor schon mindestens eine spielbare Version eines Nachfolgers zu "Bully" gegeben. Diese erblickte jedoch nie das Tageslicht.

Für diejenigen, denen "Bully" nichts sagt, hier der Trailer zu dem 2006 erschienenen Originalspiel:

Karl Wojciechowski News