Kickstart von The Umbrella Academy: The Board Game

Ziel bereits fast erreicht

Mantic Games hat die Kickstarter-Kampagne zu "The Umbrella Academy: The Board Game" gestartet. In dem kooperativen Brettspiel schlüpft ihr in die Rolle eines Umbrella Academy-Mitglieds und müsst aus den Dark Horse Comics bekannte Bösewichte wie Hazel und Cha Cha von ihren Vorhaben abhalten. Ihr bewegt euch über das Spielbrett und müsst die Orte von den Gefahren befreien oder Karten nachziehen. Jeder Held hat einzigartige Fähigkeiten. Zwischen den Helden gibt es manchmal "Familienzwist", welcher die Zusammenarbeit erschwert.

Mantic Games hat schon öfters erfolgreich Comics als Tabletop-Spiele umgesetzt. So hat es beispielsweise das beliebte "Hellboy: The Board Game" und zuletzt das Miniature Game "The Walking Dead" herausgegeben. "The Umbrella Academy" ist eine Comic-Serie von Dark Horse von 2007, geschrieben von Gerard Way und illustriert von Gabriel Ba. Bisher sind im Verlauf von 15 Jahren 3 Bände erschienen und an einem vierten wird derzeit gearbeitet. Auch eine Netflix-Adaptation ist in Arbeit, welche die Bösewichte aus dem vierten Band enthalten wird.

Das Spiel hat zum Zeitpunkt dieser Meldung bereits rund 95 % ihres Ziels eingenommen. Bei einer Unterstützung ab rund 91 € gibt es das Brettspiel in der Deluxe Edition dazu. Die Kampagne läuft bis zum 16. März.

Karl Wojciechowski News