Blizzard hat umfangreiche Pläne für den Mobile-Bereich

Hearthstone & Diablo Immortal erst der Anfang

Nach der Ankündigung von "Diablo Immortal" werden mehr Mobile-Games von Blizzard Entertainment entwickelt. Es gibt grosse Pläne.

Screenshot

Die Ankündigung des Mobile-Games "Diablo Immortal" hat viele Fans enttäuscht, aber die Kritiker müssen sich wohl damit abfinden, dass Blizzard Entertainment noch weiter in diesen Bereich vorstossen wird. Wie es aussieht, sind "Hearthstone" und "Diablo Immortal" nicht die letzten Mobile-Titel des Studios.

Blizzards Co-Founder Allen Adham erwähnte auf der BlizzCon 2018: "Ich kann sagen, ohne zu konkret zu werden, dass wir grosse Pläne für den mobilen Bereich haben. Es ist eine grosse Initiative für uns bei Blizzard. Man kann erwarten, dass man in Zukunft mehr mobile Titel von uns über alle unsere IPs hinweg sehen wird."

Michael Sosinka News