Premium-Content für Battlefield 4 offenbar bis Dezember 2015

DICE plant scheinbar viele Inhalte

Es sieht ganz danach aus, als ob der Shooter "Battlefield 4" noch bis zum Dezember 2015 mit neuen Inhalten versorgt wird. DICE ist bisher aber nicht näher ins Detail gegangen.

ScreenshotBereits im Dezember 2014 hat DICE bekannt gegeben, dass es weitere Inhalte für "Battlefield 4" geben wird und mit "Final Stand" nicht das Ende erreicht wurde. Damals hieß es: "Final Stand ist nicht das Ende. Mit der Veröffentlichung von Battlefield 4 Final Stand glauben und hoffen wir, dass ihr gemeinsam das Spiel noch eine lange Zeit genießen könnt. Eines möchten wir euch versichern: Es wird in Zukunft noch mehr Inhalte für Battlefield 4 geben."

Genaue Details sind uns die Entwickler allerdings noch schuldig. Es gibt aber einen neuen Hinweis darauf, dass da recht viel neues Material kommen wird. DICE hat nämlich den Premium-Content-Kalender auf der offiziellen Seite bis zum Dezember 2015 verlängert, was auf viele DLCs hindeutet. Leider wurde der Kalender nicht mit Informationen gefüllt, weswegen er noch leer ist. Es ist gut möglich, dass DICE unter anderem Neuauflagen von klassischen Maps veröffentlichen wird, wie aus einer Umfrage hervorgeht.

"Battlefield 4" ist der Nachfolger von "Battlefield 3", wurde im Rahmen einer Promo-Aktion für "Medal of Honor: Warfighter" enthüllt und erscheint voraussichtlich im Oktober 2013.

News Michael Sosinka