Battlefield 4

"Wir können nicht jedes Jahr ein neues Spiel machen": Entwickler gegen Jahrespläne!

Es ist ein zweifelhaftes Phänomen in der Spielebranche, dass erfolgreiche Spielemarken dazu tendieren, jährlich einen neuen Ableger auf den Markt zu bringen, um so die Fanbase immer und immer wieder zu melken. Dice möchte da nicht mitmachen.

Screenshot

"Wir können nicht jedes Jahr ein neues Spiel machen" heißt es bei Dice auf die Frage, ob wir nun mit einer jährlichen Fortsetzung der "Battlefield"-Reihe rechnen müssen. Seitens der Entwickler hieß es, dass man vielmehr überlege, "Battlefield 4" als eine Plattform zu nutzen, die in Zukunft mit Inhalten versorgt wird und an die Wünsche der Spiele ngepasst werden soll. Dies sei eine kluge Alternative zum konventionellen Fortsetzen der Reihe. Was nun mit der Marke "Battlefield" in Zukunft passieren soll, steht also noch in den Sternen! Baut bitte keinen Mist, Dice!

"Battlefield 4" ist der Nachfolger von "Battlefield 3", wurde im Rahmen einer Promo-Aktion für "Medal of Honor: Warfighter" enthüllt und erscheint voraussichtlich im Oktober 2013.

News Dom