Tieferer Einblick in American Arcadia

Entkomme der Truman-Show

Das bereits auf dem Hauptevent des Summer Game Fest gezeigte "American Arcadia" wurde auf der Future Games Show noch detaillierter vorgestellt. Das Stealth Game von Out of the Blue Games erinnert an den Film "The Truman Show" mit Jim Carrey von 1998. Anders als dort, ist nicht nur eine einzelne Person ohne darüber informiert zu sein Teil einer Fernseher-Show, sondern gleich eine ganze Stadt. Die Entwickler des in Madrid ansässigen Studios geben in folgendem Video ab 1:23:56 weitere Details zu dem Spiel:

Wir schlüpfen in die Rolle von Trevor, der ein "langweiliger", normaler Typ ist, dessen Bewertung deswegen entsprechend tief ist, weswegen wiederum das Fernseher-Programm ihn "loswerden" will. Nachdem Trevor einen anonymen Anruf von jemanden ausserhalb der Show erhält, nutzt er die Gelegenheit der vorgespielten gefährlichen Welt zu entkommen. Das Gameplay setzt sich aus einem 2,5D-Sidescroller und Action-Plattforming sowie Puzzles zusammen.

Karl Wojciechowski News