Halo 5 weiterhin nicht für Master Chief Collection geplant

Halo 4 der finale Titel

343 Industries hat weiterhin keine Pläne, "Halo 5: Guardians" in "Halo: The Master Chief Collection" zu integrieren. "Halo 4" ist der letzte Titel in der Sammlung.

Screenshot

"Halo 5: Guardians" wird weiterhin nicht in die "Halo: The Master Chief Collection" gepackt, wie 343 Industries erneut bestätigt hat. Das gilt sowohl für den PC als auch für die Xbox One. Demnach wird "Halo 4" das letzte Spiel aus der Serie sein, das für den PC in die Sammlung aufgenommen wird.

"Dies ist der letzte Halo-Titel, den wir derzeit für die Sammlung geplant haben (es tut uns leid, eure Halo 5: MCC-Träume zu zerstören), also lasst uns stark abschliessen," so der Community-Coordinator John Junyszek zu "Halo 4" und dem Fehlen von "Halo 5: Guardians". Der "Halo"-Beta-Test soll übrigens schon bald für alle berechtigten und registrierten "Halo"-Insider beginnen.

Nachfolger von "Halo 4". "Halo 5" führt die Geschichte des Master Chiefs fort.

Michael Sosinka News