Elgato veröffentlicht Stream Deck 5.0 App-Update

Neuer Store mit Plugins, Musik, Soundeffekten & Icon-Sets

Elgato gibt die Veröffentlichung von Stream Deck 5.0, einem grösseren Update der App, bekannt. Mit dem Update wird auch der Stream Deck Store eingeführt, eine Online-Distributionsplattform für Plugins, Icon-Sets, Tutorialvideos und Profitipps. Ausserdem sind dort Tausende lizenzfreie Musikstücke und Soundeffekte zu finden. Stream Deck 5.0 ist als kostenloses Update verfügbar.

Screenshot

Mit Stream Deck, der allseits beliebten taktilen Schnittstelle mit vollständig anpassbaren LCD-Tasten, können Content Creators ihre unzähligen Apps und Tools einfach über einen Tastendruck steuern. Die gesamte Stream Deck-Erfahrung wird nun besser. Darüber hinaus bietet der Stream Deck Store Creators unglaublich viele digitale Ressourcen, mit denen sie ihre Inhalte veredeln und als Ergebnis den Produktionswert ihrer Streams steigern können. Der Stream Deck Store ist in fünf Bereiche unterteilt: Discover, Plugins, Icons, Musik und Soundeffekte.

Discover: Neues in der Welt von Stream Deck

Stream Deck wird fortlaufend weiterentwickelt, und Creators finden immer neue Wege, wie sie Stream Deck einsetzen können. Im Bereich „Discover“ (Entdecken) können sich Creators über neue Plugins und Updates auf dem Laufenden halten, Tutorials und Interviews ansehen und zu ihrer Inspiration weitere Anwendungsbeispiele für Stream Deck erkunden.

Plugins: Apps und Tools in Stream Deck integrieren

Von Übertragung und Bearbeitung bis hin zu Design, Entwicklung, Networking und Studioautomatisierung machen Stream Deck-Plugins praktisch jeden computerbasierten Workflow flüssiger und intuitiver. Creators haben aktuell Zugriff auf über 100 Plug-ins, die dank eines eigenen Bereichs im Stream Deck Store einfach zu finden und zu installieren sind. Elgato und Partner fügen regelmässig neue Plugins hinzu, während zusätzlich unabhängige Entwickler, mit dem frei erhältlichen Stream Deck SDK Plugins erstellen und dem Store hinzufügen können.

Icons: Ansprechend designte Stream Deck-Tasten

Mit Icons für Tasten können Creators Aktionen einfach identifizieren und erhalten eine visuelle Bestätigung, dass ein Befehl ausgeführt wurde. Mit Icons lässt sich auch das Aussehen von Stream Deck personalisieren. Creators können jetzt einfach eine umfassende Auswahl ansprechender Icon-Sets von Grafikdesign-Profis wie Visuals By Impulse herunterladen und sofort verwenden. Wie zuvor können Creators auch selbst eigene individuelle Icons entwerfen.

Musik: Tausende lizenzfreie Stücke

Benutzer von Stream Deck können Intros oder Zwischensequenzen von Streams einfach mit qualitativ hochwertigen Musikstücken unterlegen und zwar absolut sorglos. Von Hip-Hop und Dance bis Chillout und Melancholie sind in den Tausenden von Stücken alle beliebten Genres vertreten und können in Twitch- oder YouTube-Inhalte integriert werden, ohne dabei Urheberrechte zu verletzen.

Soundeffekte: Tausende lizenzfreie Samples

Stream Deck ist der ideale Auslöser für Soundeffekte. Der Bereich „Sound Effectsۓ“ (Soundeffekte) enthält Samples für nahezu jedes Event oder Thema, von Vinyl-Scratches und quietschenden Türen über Applaus bis zu Drucklufthörnern. Wie bei den Musikstücken besteht auch bei allen Soundeffekten im Stream Deck Store keine Gefahr einer DMCA-Kennzeichnung oder einer Urheberrechtsklage.

Stream Deck-Steuerungsschnittstellen sind mit 6, 15 und 21 Tasten und als mobile App mit 15 virtuellen Tasten erhältlich. Stream Deck 5.0 ist universell einsetzbar und ermöglicht allen aktuellen und zukünftigen Stream Deck-Besitzern eine professionelle audiovisuelle Produktion.

Screenshot

Roger News