Tekken x Street Fighter nicht eingestellt

Info zum Entwicklungsstand

"Tekken x Street Fighter" wurde nicht eingestellt. Laut dem Producer Katsuhiro Harada wurde das Beat 'em Up zu 30 Prozent fertiggestellt.

Screenshot

Bandai Namco Entertainment hat "Tekken x Street Fighter" bereits im Jahr 2010 als Gegenpart zu "Street Fighter x Tekken" von Capcom angekündigt, doch das Beat 'em Up ist immer noch nicht erschienen. Die Entwicklung wurde mehr oder weniger auf Eis gelegt.

Jetzt hat sich aber der Producer Katsuhiro Harada zu Wort gemeldet und bestätigt, dass "Tekken x Street Fighter" nicht komplett eingestellt wurde. Laut ihm ist das Fighting-Game zu 30 Prozent fertiggestellt. Trotzdem hat das Projekt offenbar noch immer nicht die grösste Priorität bei Bandai Namco Entertainment. Demnach wird wohl nicht voll daran gearbeitet, was bedeutet, dass wir wahrscheinlich noch sehr lange darauf warten müssen.

"Tekken X Street Fighter" von Namco Bandai ist nicht der gleiche Titel wie "Street Fighter X Tekken" aus dem Hause Capcom.

Michael Sosinka News