Red Dead Redemption

Wann kommt der Nachfolger?

Der Geschäftsführer des Take-Two-Unternehmens ließ durchblicken, wie es mit einigen Marken der Firma weitergehen wird. So plant Take Two die Fortsetzung und Beständigkeit einiger Marken.

ScreenshotAls Beispiele nannte der Geschäftsführer des Unternehmens "BioShock" und "Borderlands". Doch nicht nur das ... auch "Red Dead Redemption" ist Teil dieser Aussage und lässt die Frage offen, ob es bald einen möglichen Nachfolger des Spiels geben wird?

"Wir wollten nicht nur das Grand-Theft-Auto-Franchise bewahren und fördern, sondern auch andere Reihen, bei denen wir denken, dass sie beständig sind. Ob das Red-Dead-Franchise oder Borderlands-Franchise oder das BioShock-Franchise ist oder auch andere, wie beispielsweise Civilization.", so Strauss Zelnick

Eine offizielle Ankündigung eines zweiten Teils zu "Red Dead Redemption" gibt es noch nicht. Würdet ihr zugreifen, wenn Take Two den Titel ankündigt?

"Red Dead Redemotion" ist die Fortsetzung des Westerntitels, "Red Dead Revolver" der damals auf Xbox und PS2 erschienen ist. Die Story: Amerika zur Jahrhundertwende. Die Ära der Cowboys neigt sich dem Ende zu. Weil Agenten einer Bundesbehörde seine Familie bedrohen, wird der frühere Outlaw John Marston ins Grenzgebiet im Westen geschickt, um dabei zu helfen, für Recht und Ordnung zu sorgen.

News Sharlet