Red Dead Redemption

Kommt eine PC Version?

Bislang ist Rockstars Western-GTA nur auf den beiden aktuellen Konsolen verfügbar. Jetzt sind Gerüchte aufgetaucht, dass es demnächst auch eine PC Version geben könnte.

Verwunderlich wäre dieser Schritt nicht. Auch die GTA Spiele, unter anderem das letzte GTA IV kamen einige Zeit nach der Veröffentlichung für PS3 und Xbox 360 auch auf den PC.

Red Dead Redemption für den PC soll dabei nicht nur eine einfache Portierung, sondern gegenüber den Konsolen-Versionen deutlich aufgebohrt werden. Unter anderem wird über eine vollständige Unterstützung von DirectX 11 spekuliert als natürlich auch neue Optionen beim Charakter und den Waffen.

Auch der Multiplayer-Teil des Spieles soll auf dem PC deutlich erweitert werden. Mit besserem Server-Support und einigen neuen Spielmodi.

Veröffentlicht werden soll die PC Version allerdings erst im August diesen Jahres.

"Red Dead Redemotion" ist die Fortsetzung des Westerntitels, "Red Dead Revolver" der damals auf Xbox und PS2 erschienen ist. Die Story: Amerika zur Jahrhundertwende. Die Ära der Cowboys neigt sich dem Ende zu. Weil Agenten einer Bundesbehörde seine Familie bedrohen, wird der frühere Outlaw John Marston ins Grenzgebiet im Westen geschickt, um dabei zu helfen, für Recht und Ordnung zu sorgen.

News Björn