Memory Archive zum Launch von Kingdom Hearts 3

Bisherige Geschichte zusammengefasst

Das Action-Rollenspiel "Kingdom Hearts 3" erscheint morgen. Zum Launch zeigt Square Enix die englischen Memory-Archives.

Kurz vor dem Launch von "Kingdom Hearts 3" hat Square Enix die englischen Memory-Archives veröffentlicht, die die bisherige Geschichte der Serie zusammenfassen. "Kingdom Hearts 3" wird am 29. Januar 2019 für die Xbox One sowie die PlayStation 4 erscheinen.

Es heisst: "Die Herzlosen erobern das Universum und die Spieler müssen Sora und seinen Freunden dabei helfen, die Disney- und Pixar-Welten gegen die Dunkelheit zu beschützen. Dazu entfesseln sie die geheimnisvolle Kraft der Schlüsselschwerter, welche nur Helden mit starkem Herzen führen können. Zum ersten Mal in der Kingdom Hearts-Reihe haben die Schlüsselschwerter die Fähigkeit, verschiedene Formen mit mächtigen, neuen Fertigkeiten und atemberaubenden Attacken anzunehmen, die von den Charakteren und Elementen einer jeden Welt inspiriert wurden."

Es wird ergänzt: "Spieler können auch lernen, elementare Magie für offensive wie defensive Zwecke einzusetzen, wie zum Beispiel die Erschaffung von Eisrutschen und Windwirbeln zur Fortbewegung inmitten des Chaos eines Kampfes. Zudem stehen die Kräfte von Attraktionen zur Verfügung, welche die Gestalt von klassischen Disney-Fahrgeschäften wie etwa einer Achterbahn annehmen. Donald, Goofy und andere, legendäre Charaktere aus den Disney- und Pixar-Welten verbünden sich mit Sora, um das Blatt im Kampf gegen die Dunkelheit zu wenden."

"Die neuen Szenen bieten ausserdem einen Blick auf den Gumi-Jet und seine Upgrades. Das Vehikel kann hinsichtlich seiner Geschwindigkeit, Feuerkraft und Design individuell verändert werden. Hinzu kommt ein nostalgischer Trip in die Vergangenheit mit den Minispielen des Classic Kingdom, die von LCD-Spielen der 80er Jahre und kultigen Disney-Kurzfilmen inspiriert wurden," so Square Enix weiter.

Michael Sosinka News