Silent Hill

Zweiter Kinofilm startet im Oktober - mit Sean Bean als Harry Mason

Bis heute gilt für viele Fans und Film-Liebhaber der Silent Hill Film als das beste Beispiel einer gelungenen Videospielverfilmung. Nun wurde bekannt gegeben, wann der Nachfolger in die Kinos gelangt. Zudem ist erneut Sean Bean mit von der Partie.

ScreenshotDer Film startet in den amerikanischen Kinos am 26. Oktober. Zwar ist noch nicht bekannt, auf wann der europäische Release angesetzt wurde, doch dürfte diese nicht allzu lange auf sich warten.

Inhaltlich greift "Silent Hill: Revelation 3D" die Geschichte von "Silent Hill 3" auf. In diesem muss sich Heather in einem Kaufhaus gegen groteske Monster und von Bosheit durchdrungenen Gegner zur Wehr setzen. Im Film schlüpft Sean Bean in die Rolle von Harry Mason während der Part von Heather von Adelaide Clemens übernommen wird. Sean Bean selbst hat schon in der ersten "Silent Hill"-Verfilmung die Rolle von Christopher DaSilva gespielt. Dieser hat sich nach dem Verschwinden seiner Frau ebenfalls auf den Weg nach Silent Hill gemacht.

News Flo