Total War: Attila - Londinium brennt

Neuer Gameplay-Trailer veröffentlicht

Zum Strategiespiel "Total War: Attila" wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, in dem anhand der Stadt Londinium gezeigt wird, wie die dynamische Simulation von Feuer aussieht.

SEGA und die Entwickler von Creative Assembly haben einen neuen Trailer zum Strategiespiel "Total War: Attila" veröffentlicht. Darin wird gezeigt, wie Londinium im Jahre 395 in Flammen aufgeht. Das Video soll vor allem die dynamische Feuersimulation demonstrieren. Je nach Wetterlage breitet sich das Feuer von Haus zu Haus immer weiter und unterschiedlich schnell aus. Darüber hinaus wird gezeigt, wie die Belagerung einer Stadt aussieht, während die neu implementierten Barrikaden vorgestellt werden.

Wie schon der Name von "Total War: Attila" klar macht, spielt der Hunnenkönig Attila dieses Mal eine entscheidende Rolle. "Total War: Attila" bringt laut SEGA neue Spielmechaniken mit sich, die viele grundlegende, rundenbasierte und Echtzeit-Systeme der "Total War"-Reihe sowohl verbessern als auch erweitern. "Total War: Attila" wird im Jahr 2015 für den PC und Mac erscheinen.

"Total War: Attila" bringt laut SEGA neue, aufregende Spielmechaniken mit sich, die viele grundlegende rundenbasierte und Echtzeit-Systeme der "Total War"-Reihe sowohl verbessern als auch erweitern. Die Welt verdunkelt sich, während Attilas Streitkräfte sich auf Ihr Heimatland stürzen, und erzeugt so eine einzigartige Perspektive der Überlebensstrategie.

News Michael Sosinka