N64-Modus für Yooka-Laylee in Arbeit

Erstes Bild veröffentlicht

Wer den 3D-Plattformer "Yooka-Laylee" wie auf dem Nintendo 64 spielen möchte, darf sich auf einen speziellen Grafik-Modus freuen.

Screenshot

Der 3D-Plattformer "Yooka-Laylee" bekommt einen 64-Bit-Modus, damit man einen Eindruck davon bekommt, wie das Spiel auf dem Nintendo 64 ausgesehen hätte. Der Entwickler Playtonic Games arbeitet noch an diesem speziellen Grafikfilter, aber immerhin wurde jetzt ein erstes Bild veröffentlicht.

Zum Spiel heisst es: "Yooka-Laylee ist ein neues Jump’n’Run in einer offenen Welt, das von den Genre-Veteranen Playtonic Games entwickelt wurde. Spieler erkunden als Yooka (der Grüne) und Laylee (die neunmalkluge Fledermaus mit der grossen Nase) riesige, wunderschöne Welten, treffen unvergessliche, originelle Charaktere und gehen auf die Jagd nach glitzernden Sammelobjekten. Auf ihrem Abenteuer gilt es den Firmen-Fiesling Capital B aufzuhalten, der versucht alle Bücher auf der Welt zu stehlen und sie zu Geld zu machen."

News Michael Sosinka