theHunter: Call of the Wild für Xbox One & PS4

Termin & Trailer

Die Open-World-Jagd-Simulation "theHunter: Call of the Wild" wird auch für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Jetzt steht der Termin fest.

Die Open-World-Jagd-Simulation "theHunter: Call of the Wild", die im Februar 2017 für den PC erschienen ist, wird am 2. Oktober 2017 für die Xbox One und die PlayStation 4 auf den Markt kommen, wie die Avalanche Studios und Expansive Worlds bekannt gegeben haben. Die DLCs "Tents & Ground Blinds" und "ATV" sind in der Konsolen-Version bereits enthalten. Darüber hinaus wurde ein Trailer veröffentlicht.

Die Entwickler versprechen die immersivste Jagd-Erfahrung, die es jemals in einem Spiel gab. Die offene Spielwelt will mit einer reichhaltigen Tierwelt auftrumpfen. Geboten werden ausserdem ein komplexes Verhalten von Tieren, ein dynamisches Wettersystem, vollständige Tag-Nacht-Zyklen, eine realistische Ballistik und ein passendes Windsystem. Die Spielwelt ist 50 Quadratmeilen gross und bis zu acht Spieler dürfen online auf die Jagd gehen.

"The Hunter: Call of the Wild" bietet wohl das eindrucksvollste Jagdabenteuer das aktuell verfügbar ist. Betretet eine wunderschöne, offene Welt und begegnet zahlreichen Bewohnern der Wildnis von majestätischen Hirschen oder beeindruckenden Bisons bis hin zu zahlreichen Vogelarten, Kriechtieren und schwirrenden Insekten. Jeder Zentimeter der 128 Quadratkilometer grossen Karte wurde unter Verwendung der preisgekrönten Apex Engine kreiert, einer Technologie, welche 10 Jahre lang in der Entwicklung vieler explosiver Action-Games erprobt und immer weiter verbessert wurde. Zusätzlich zu seiner intensiven Einzelspielererfahrung bietet "The Hunter: Call of the Wild" einzigartige Mehrspieler-Optionen - kooperativ und kompetitiv - für bis zu 8 Spieler. Erlebt die ultimative Jagderfahrung gemeinsam mit Freunden und werde so zum König der Wildnis!

Michael Sosinka News
ege