The Story of Jozic: Kostenfreie Eisenbahn-Magament-Simulation

Liebeserklärung an Prag

Die erste, von Pferden gezogene, Eisenbahn begann ihre Fahrt in der heutigen Tschechischen Republik. Die Erste lokomotivengezogene Eisenbahn folgte. Die Geschichte von "Rail Route: The Story of Jozic" spielt ebenfalls in der Tschechischen Republik – der Heimat des Entwicklungsstudios Bitrich.info. Die komplett kostenfreie Simulation versetzt Spieler in die Rolle eines Fahrdienstleiter-Lehrlings und ein mysteriöser Mentor – der namensgebende Jozic – weist sie in die Kunst der Fahrdienstleitung ein.

"The Story of Jozic" ist voller Schauplätze, die Pragerinnen und Prager sofort wiedererkennen werden und auch wer schon in Prag zu Gast war, wird sich freudig an diesen Besuch erinnern können. Neue und alte Bahnhöfe können entdeckt werden und man kann den eigenen Lieblings-Bahnhof (der hoffentlich auch das effizienteste Netzwerk ermöglicht) freischalten. Prag- und Eisenbahn-Fans können sich auf ein einzigartiges Erlebnis auf einer authentischen Karte freuen.

“Prag ist unsere Heimatstadt und wir wollten ein Spiel schaffen, das unsere Liebe für sie zur Schau stellt. Wir wollten die kathartische, beruhigende Erfahrung unseres Grundspiels [Rail Route] mit einer Geschichte voller Intrigen und Melancholie verbinden und so eine frische Erfahrung sowohl für die neu hinzukommende, als auch die derzeitige Spielendenschaft schaffen, die die Atmosphäre Prags akkurat einfängt.”

Zdeněk Doležal, einer der Entwickler von The Story of Jozic

Roger News