The Last Blade: Beyond the Destiny für Switch

Klassiker neu veröffentlicht

Das klassische Fighting Game "The Last Blade: Beyond the Destiny" kann ab heute auf der Nintendo Switch gespielt werden.

SNK veröffentlicht heute das Waffen-basierte Fighting Game "The Last Blade: Beyond the Destiny" in einer "Special Edition" für die Nintendo Switch. Der "NeoGeo Pocket Color Selection"-Klassiker verfügt über verschiedene Modi wie Story, Survival und Training und bietet zusätzlich zwei freischaltbare Minigames, Power-Up-Schriftrollen und VS-Kämpfe, die gegen Freunde ausgetragen werden können.

Über "The Last Blade": "SNK machte die Welt 1997 mit The Last Blade bekannt, einem Waffen-basierten Kombo-Fighting-Game, das in den letzten Jahren der Edo-Zeit angesiedelt ist. Im Jahr 1998 folgte das Sequel The Last Blade 2: Heart of the Samurai. Im Jahr 2000 gab die Serie ihr Debut auf dem NeoGeo Pocket Color-Handheld unter dem Namen The Last Blade: Beyond the Destiny. Die Serie ist für ihr einzigartiges Gameplay, die schönen Hintergründe und Charaktere mit hohem Wiedererkennungswert bekannt. Musik und Setting wurden von Fighting-Game-Fans auf der ganzen Welt gelobt; viele von ihnen warten seit Langem auf ein Sequel."

Michael Sosinka News