Entwickler-Video zu The Division 2

Spiel vs. Realität

Im neuen Entwickler-Video zu "The Division 2" wird Washington D.C. in den Mittelpunkt gerückt. Hier findet der RPG-Shooter statt.

Ubisoft Massive geht in einem neuen Entwickler-Video darauf ein, wie Washington D.C. für "The Division 2" nachgebaut und an das Endzeit-Szenario angepasst wurde. Dabei werden auch Vergleiche mit der echten Stadt gezeigt. "The Division 2" wird am 15. März 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Zum Spiel heisst es: "Sieben Monate nachdem ein tödliches Virus sich in New York City ausgebreitet hat, erhöht The Division 2 den Einsatz für die Spieler. Sie werden in ein kollabierendes Washington, D.C. versetzt, das originalgetreu nachgebildet wurde. Infolge des Virus haben Stürme, Überschwemmungen und das damit einhergehende Chaos die Stadt radikal verändert. Von überfluteten Stadtgebieten bis hin zu verwüsteten historischen Stätten und Wahrzeichen werden die Spieler in eine dynamische offene Welt mit einer Vielzahl von Umgebungen und Biomen eintauchen. Als Veteranen der Division sind die Spieler die letzte Hoffnung im Kampf gegen den totalen Zusammenbruch der Gesellschaft, da feindliche Fraktionen um die Kontrolle über die Stadt kämpfen. Wenn Washington, D.C. fällt, fällt die gesamte Nation."

Michael Sosinka News