Ab heute Test-Server für The Division 2

Title-Update 3 von April auf Mai verschoben

Die öffentliche Test-Server-Umgebung für "The Division 2" auf dem PC ist ab heute verfügbar, aber das Title-Update 3 wurde verschoben.

Screenshot

Das Team von Massive Entertainment startet heute die öffentliche Test-Server-Umgebung für "The Division 2" auf dem PC (Uplay). Der PTS steht jedem PC-Käufer von "The Division 2" zur Verfügung. Zunächst werden die neuen Features und Verbesserungen des Title-Updates 3 getestet (ohne "Operation Dark Hours").

Allerdings wurde das Title-Update 3 vom 25. April 2019 auf den Mai 2019 verschoben. Um "The Division 2" zu verbessern und das bestmögliche Spielerlebnis zu gewährleisten, haben sich die Entwickler aufgrund des Feinschliffs für die Verschiebung entschieden. Das endgültige Veröffentlichungsdatum von Title-Update 3 wird auf den Ergebnissen weiterer Tests und des Balancings basieren.

"Operation Dark Hours wird deine größte Herausforderung sein und wir wollen sicherstellen, dass wir die große Anzahl an Balance-Änderungen, die sowohl im PvE als auch im PvP auftreten, richtig getestet haben und das Feedback zu den Änderungen hören, bevor wir den Raid starten," so die Macher.

Michael Sosinka News