Wii Sports erhält einen Nachfolger

Nintendo Switch Sports erscheint im April

Ihr schwingt, kickt und pritscht euch zum Sieg in dieser Sportspielsammlung, die alle in Bewegung setzt! Ob lokal im heimischen Wohnzimmer oder online: Ganz in der Tradition der klassischen "Wii Sports"-Serie können Freundinnen, Freunde und die gesamte Familie gemeinsam spielen oder sich gegenseitig herausfordern.

Sie treten in sechs Sportarten an, darunter Fußball, Volleyball, Bowling, Tennis, Badminton und Chambara (Schwertkampf). Dank der Bewegungssensoren der Joy-Con setzen Spielfiguren die sportlichen Bewegungen der Spieler präzise im Spiel um. Und wer seinen Controller mit dem Beingurt-Zubehör nutzt, das in der physischen Version des Spiels enthalten ist, kann im Shootout-Modus den Ball auf dem Bildschirm durch eine Schussbewegung in Richtung Tor kicken. Im Herbst soll ein kostenloses Update das Spiel um eine siebte Sportart erweitern: um Golf.

Ab 29. April kommt mit Nintendo Switch Sports wieder Bewegung ins Spiel!

Mitglieder von Nintendo Switch Online können am 19. und 20. Februar zudem an einem Online-Spieletest teilnehmen. Einzelheiten dazu gibt es auf dieser Webseite.

Roger News