Die Sims 4 erhält ein weiteres Erweiterungspack

Die Sims 4 Landhaus-Leben erscheint am 22. Juli

Electronic Arts und Maxis kündigen heute das Die Sims 4 Landhaus-Leben-Erweiterungspack* an, dass ab dem 22. Juli für PC und Mac über Origin und Steam, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich sein wird. In Die Sims 4 Landhaus-Leben können Spieler ein friedvolles Leben im ländlichen Ort Henford-on-Bagley führen. Sims, die einen Gang zurückschalten möchten, können das Dorfleben geniessen, ihre eigenen Erzeugnisse anbauen, Tiere aufziehen und sich mit ihnen anfreunden, sowie neue Möglichkeiten finden, um im Einklang mit der Natur zu leben.

„Die Sims 4 bietet Spielern eine Vielzahl von Aktivitäten und Schauplätzen, um die Erlebniswelt der Sims zu erweitern, und Landhaus-Leben führt eine Fülle an Möglichkeiten ein, um das Leben auf dem Land in vollen Zügen zu geniessen. Dieses Pack ermöglicht es den Sims, sich von Erzeugnissen aus dem eigenen Garten zu ernähren, und wir freuen uns bereits darauf zu sehen, wie die Spieler ihre Fantasie nutzen werden, um zauberhafte Landhäuser in der neuen Welt Henford-on-Bagley zu bauen.“

Antonio Romeo, Producer von Die Sims 4 Landhaus-Leben

In Die Sims 4 Landhaus-Leben schliessen sich die Sims der Gemeinschaft des Dorfes Henford-on-Bagley an. Sie können die ländliche Umgebung erkunden, etwas über die Geschichte des Ortes erfahren, ein Picknick machen, den Wald erkunden und Sticken als neues Hobby ausprobieren. Nach einem langen Tag können die Sims dann den Pub „Die Arme des Zwergs“ besuchen, um mit den Einheimischen zu entspannen.

Ausserdem können Sims im Einklang mit der Natur leben, ihr eigenes Obst und Gemüse anbauen, in der Natur Zutaten sammeln und den lokalen Markt besuchen, um frische Gerichte zu kochen. Tiere können im eigenen Garten aufgezogen werden, um frische Milch von den Kühen, Eier von den Hühnern und Wolle von den Lamas zu erhalten. Sims können sich zudem das Vertrauen der Wildhasen und -vögel verdienen, um von ihnen beschenkt und bei der Gartenarbeit unterstützt zu werden. Hinterlistige Füchse wiederum könnten versuchen, Eier zu stehlen. Alle, die sich im Ort einen Namen machen möchten, können auf dem Markt von Finchwick ihre Riesenfeldfrüchte und preisgekrönte Kühe oder Hühner präsentieren.

Roger News