Sekiro: Shadows Die Twice ist fast schon winzig

Datengrösse bekannt

Für einen AAA-Release in der heutigen Zeit nimmt sich "Sekiro: Shadows Die Twice" einen fast schon verschwindend geringen Bedarf an Speicherplatz.

Aus dem Microsoft-Store geht hervor, dass "Sekiro: Shadows Die Twice" lediglich 12,58 GB gross sein wird, wobei noch ein Day-One-Update dazukommen könnte. Für einen AAA-Release ist das in der heutigen Zeit trotzdem fast nichts, wenn man bedenkt, dass alleine das Day-One-Update von "The Division 2" auf bis zu 92 GB kommt. Die Systemanforderungen für die PC-Version nennen übrigens 25 GB an benötigtem Festplattenspeicher. "Sekiro: Shadows Die Twice" wird am 22. März 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Die Spielbeschreibung: "From Software-Fans werden das harte Gameplay von Sekiro: Shadows Die Twice, in dem Kampf die oberste Devise ist, wiedererkennen. Sekiro: Shadows Die Twice, bei dem Hidetaka Miyazaki Regie führt, ist ein Einzelspieler-Spiel und versetzt den Spieler in die Rolle eines kaltblütigen Kriegers, dessen Mission es ist, seinen Herrn, einen jungen Adligen, zu retten und dabei Rache an seinem Erzfeind zu üben. Die Spieler können es geniessen, Features wie vertikale Fortbewegung und gnadenlose Kopf-an-Kopf-Kämpfe zu kombinieren, um ihr Schicksal in einer riesigen Spielwelt voller wunderschöner Ausblicke, mächtiger Burgen, bizarrer Waffen und Furcht erregender Gegner zu erfüllen."

Michael Sosinka News