Sind sich Rainbow Six Extraction & Siege zu ähnlich?

Ubisoft sieht kein Problem

Bei Ubisoft hat man keine Sorgen, dass sich "Rainbow Six Extraction" und "Rainbow Six Siege" gegenseitig im Weg stehen werden.

Screenshot

Sind sich "Rainbow Six Extraction" und "Rainbow Six Siege" zu ähnlich? Und könnten sich beide Spiele gegenseitig kannibalisieren? Ubisoft sieht da offenbar kein Problem. Der Creative-Director Patrik Méthé sagte dazu: "Es sind beides sehr unterschiedliche Spiele, die ihre eigenen Herausforderungen und ihr eigenes Tempo bieten, also gibt es in dieser Hinsicht keine Sorgen, ganz im Gegenteil. Die Art und Weise, wie Extraction in seiner PvE-Natur aufgebaut ist - wir sind zuversichtlich, dass es eine Vielzahl von Spielern von beiden Seiten ansprechen wird."

"Sollten sich Siege-Spieler dazu entschließen, Extraction bis zur maximalen Bedrohungsstufe auszureizen, wird es eine hochgradige Herausforderung bieten, die auf Augenhöhe - und sogar über dem liegt, was sie von Siege gewohnt sind. Es wird interessant sein zu sehen, wie sie mit diesen fortgeschrittenen Herausforderungen zurechtkommen," so Patrik Méthé weiter.

Patrik Méthé geht außerdem davon aus, dass "Rainbow Six Extraction" neue Spieler anlocken wird: "Für Neulinge im Rainbow Six-Universum bietet Extraction ein unterhaltsames taktisches Koop-Erlebnis, bei dem sie bis an die Grenzen gehen können und ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten bei jedem Spiel verbessern müssen, um den Erfolg der Missionen zu sichern. Kommunikation und Teamwork werden für diese Spieler noch wichtiger sein."

"Rainbow Six Extraction" wird am 16. September 2021 für Xbox Series X/S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4, Amazon Luna, Google Stadia und PC erscheinen, inklusive Cross-Play und Cross-Progression.

Michael Sosinka News